Über uns

Über Uns

Meine Geschichte

Hallo, ich bin Javi, dein Guide für jede Reise mit LOBOS EXPLORER.

Ich wurde auf Fuerteventura geboren und habe mein ganzes Leben hier verbracht. Seit 2017 biete ich Exkursionen nach Lobos mit dem Zodiac an, bei dem Urlauber auf Fuerteventura einen entspannten und spannenden Tag erleben und ein bisschen mehr über mich und meine Geschichte erfahren können.

Meine Familie und ich, wir sind eng mit der kleinen Insel verbunden. Mein Großvater war 60 Jahre lang der Leuchtturmwärter von Lobos, von 1938 an. Somit habe ich unzählige Tage und Nächte mit ihm auf der Insel verbracht. Man kann sagen, dass der Leuchtturm auf Lobos das zweite Zuhause meines Großvaters und meiner Familie wurde.

Das ist auch der Grund, warum meine Familie seit Generation ein kleines, typisch kanarisches Fischerhäuschen in Lobos hat – unser Ausgangspunkt um Lobos zu erkunden.

Bis bald auf der Insel!

Unser Boot: Ein Zodiac

Auf unseren Bootstouren navigieren wir dich mit einem Zodiac durch den Atlantischen Ozean. Du fragst dich, was ein Zodiac ist? Das ist aufblasbares Sportboot, auch bekannt als Rigid Inflatable Boat (RIB). Zodiacs sind schnell, dabei aber auch extrem stabil und sicher. Die perfekte Kombination für unsere Ausflüge. Also, was genau ist eine Zodiac Bootstour? Anstatt langsam über den Ozean zu schippern, ist eine Zodiac Tour deutlich rasanter. Mit dem Zodiac zu fahren, fühlt sich also etwas abenteuerlicher an als eine Segeltour. Aber keine Sorge: Da er weniger Angriffsfläche für die Wellen bietet und daher nicht wie andere Boote schaukelt, bleibt es trotzdem gemütlich! Der andere Vorteil des Zodiacs ist seine niedrige Höhe und somit Nähe zum Meeresspiegel. So können wir vom Boot einfach ins Wasser springen und wieder an Bord kommen. Das macht es zu einem idealen Boot zum Schnorcheln.

Über die Insel Lobos

Eine einsame Insel zwischen Fuerteventura und Lanzarote: Das ist Lobos oder "Isla de Lobos", wie sie auf spanisch heißt. Als Naturpark ist Lobos eine unberührte und unbewohnte Insel, was sie zu einem authentischen und ursprünglichen kanarischen Stück Land macht, unbeeinflusst vom Tourismus und seiner Infrastruktur. Wie Fuerteventura ist auch Lobos vulkanischen Ursprungs, was zu einer wüstenähnlichen, von Vulkanen gespickten Landschaft führt. Der höchste ist der Caldera mit ca. 125m, der, wenn man ihn erklommen hat, einen tollen Blick auf Fuerteventura und Lanzarote ermöglicht. Auch wenn ein großer Teil der Insel unter Naturschutz steht und daher nicht erkundet werden kann, ist Lobos dennoch einen Besuch wert, um die raue Landschaft und die schönen Strände und Lagunen mit kristallklarem Wasser zu entdecken, die für Touristen zugänglich sind.

Kontakt aufnehmen